Legen Sie eine Liste Ihrer Lieblings-Blogs an!

Space Content arbeitet immerzu daran, die Bedienung unserer Plattform für unsere Nutzer zu verbessern. Advertiser haben nun in ihrem Konto die Möglichkeit, Listen ihrer Lieblings-Blogs zu erstellen – z.B. Blogs und Webseiten, mit denen schon eine erfolgreiche Kooperation abgeschlossen wurde oder bei denen Interesse besteht, in Zukunft eine Kooperation einzugehen. So haben Sie immer alles im Blick und behalten Ihre favorisierten Influencer im Auge.

 

Warum haben wir diese Funktion entwickelt?

Wie bereits erwähnt, ist es eines unserer Hauptanliegen, die Benutzererfahrung von Space Content stetig zu verbessern. Mit diesem kleinen Schritt wollen wir beginnen, Ihnen die Arbeit mit unserer Plattform zu erleichtern.

Wenn Sie regelmäßig Sponsored Posts bzw. Advertorials in Auftrag geben oder Werbeflächen buchen und zwar immer auf den gleichen Webseiten/Blogs, müssen Sie diese dann nicht mehr manuell auf dem Marktplatz suchen. Sie erstellen einfach eine Liste Ihrer Lieblings-Blogs, wo Sie dann mit nur einem Klick auf das Space Content-Profil des Influencers gelangen – der Buchungsvorgang bleibt dann der gleiche.

 

Wie kann ich Listen meiner Lieblings-Blogs machen?

Wenn Sie nach Webseiten oder Werbeflächen suchen, sehen Sie eine Liste aller Blogs. Dort haben Sie die Möglichkeit auf „Zur Liste hinzufügen“ zu klicken. Folgendes Fenster öffnet sich dann:

Liste erstellen

Hier können Sie aus bereits erstellten Medienlisten auswählen oder eine neue erstellen. Wählen Sie einen Namen aus und beschreiben Sie, was Sie in dieser Liste sammeln möchten. Das können z.B. besondere Themenfelder sein oder Blogs, mit denen Sie zukünftig zusammenarbeit wollen oder bereits kooperiert haben. Ihrer Kreativität sind dort keine Grenzen gesetzt. Sie können außerdem beliebig viele Listen erstellen!

Einsehen können Sie Ihre Listen hier:

Medienliste

Einfach in Ihrem Konto-Bereich auf „Meine Medienlisten“ klicken und schon sehen Sie eine Übersicht Ihrer angefertigten Listen.

Diese Medienlisten sind ideal, falls Sie zufällig eine interessante Webseite/Blog für ein zukünftiges Projekt finden, aber sich zu dem Zeitpunkt noch nicht damit befassen können. Mit unseren „Medienlisten“ können Sie Ihre Favoriten nicht vergessen und jederzeit darauf zugreifen.

Außerdem können Sie den Link Ihrer Listen kopieren und teilen, auch mit nicht-registrierten Nutzern. So könnten Sie beispielsweise im Team die favorisierten Blogs besprechen und gemeinsam entscheiden, ob Ihr Unternehmen mit diesen Influencern kooperieren oder Werbeflächen buchen möchte.

Liste Lieblings-Blogs

Nichtangemeldete Nutzer sehen dann nur die SEO-Daten der Blogs. Registrierte Mitglieder hingegen können auch gleich die Preise des Influencers für ein Advertorial oder Werbefläche sehen!


Probieren Sie unser neues Feature aus und teilen Sie uns mit, wenn wir etwas verbessern können! Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.