Ansicht Google Analytics

Neu: Einbinden von Google Analytics-Statistiken

Für unsere Publisher haben wir ab sofort folgendes neues Feature integriert: Google Analytics!

Nur mit ein paar Klicks können Nutzer ihren Google-Analytics-Account mit ihrem Space Content-Account verknüpfen. Und im Handumdrehen werden die Statistiken (Benutzer, Hits und Sessions/Monat) angezeigt. Weitere aussagekräftige Informationen, die einen Publisher für einen Advertiser noch interessanter machen können. So werden die Chancen auf eine gebuchte Werbefläche oder einen Sponsored-Post-Auftrag zu erhalten, um einiges erhöht!

So werden die Daten von Google Analytics auf Space Content eingebunden:

 

Google Analytics hinzufügen

 

Im Menü „Online“ den Punkt „Google Analytics“ und dann „Verwalten“ wählen.

 

Zugriff auf Google Analytics zulassen

 

Anschließend Space Content den Zugriff auf die eigenen Daten ermöglichen.

Einbinden Google Analytics

 

Anschließend können die Daten des GA-Kontos mit der Webseite, die auf Space Content hinzugefügt worden ist, eingebunden werden. Aber Achtung: Die URL der Seite und des Mediums (Webseite, die auf Space Content hinzugefügt worden ist) müssen die gleiche sein!

 

Ansicht Google Analytics

Nach erfolgreichem Speichern erscheint unter „Meine Webseiten“ -> „Verwalten“ -> „Ansehen“ diese ausführliche Anzeige der Seitenstatistiken, inkl. denen von Google Analytics. Gleiche Ansicht erhalten auch die interessierten Advertiser.

An dieser Stelle sei auch darauf hingewiesen, dass die Seitenstatistiken immer vom Publisher selbst aktualisiert werden müssen!

Einfach über „Online“ -> „Google Analytics“ -> „Verwalten“ und „Alle aktualisieren“ wählen. Dabei sollte der Publisher darauf achten, dass er mit dem dazugehörigen Account bei Google eingeloggt ist.

 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Spanisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.